Was Du tun solltest (und was nicht), um Jobsharing zum gelebten Alltag zu machen und damit mehr Mitarbeitende zu begeistern

Gratis Live Webinar: 7. Februar um 17 Uhr und 8. Februar um 12 Uhr

Mit Esther Himmen & Angela Lechner.

Gratis platz reservieren

Bekannt aus:

WAS IST JOBSHARING & JOINT LEADERSHIP?

Im JobSharing arbeiten in der Regel zwei Personen gemeinsam auf einer Job-Position. Analog teilen sich beim Joint Leadership ZWEI Manager:innen oder Expert:innen EINE Führungs- oder Spezialistenrolle. Beides ist in Teilzeit oder Vollzeit möglich.

Joint Leadership meint also JobSharing auf Management- oder Spezialisten-Ebene. Dieses Arbeits- und Führungsmodell wird auch TopSharing, Doppelspitze, Job Share, Dual Leadership oder Co-Leadership genannt.

Welche Vorteile bringt dieses Modell? Für wen ist es geeignet? Und wie ist diese Form des Arbeitens rechtlich geregelt? Auf unserem Blog haben wir die häufigsten Fragen hierzu beantwortet.

Jobsharing Tandems, die wir auf LinkedIn vorgestellt haben

Mit diesem angebot unterstützen wir sie

Katja und Astrid von JOYntLEADING

... Für Tandems

Tandems (und die es werden wollen) erhalten durch uns hilfreiche Infos sowie Coaching & Training mit vielen Praxis-Hacks. Wir unterstützen Ihr Vorhaben!

... FÜR UNTERNEHMEN

Von der Impulsphase, über die Begleitung der Tandems bis hin zum Rollout des Modells unterstützen wir Sie bei der nachhaltigen Umsetzung.

Esther Himmen im Workshop

... FÜR COACHES

Sie sind Coach, HR- bzw. Karriere-Berater:in und wollen mehr über JobSharing & Joint Leadership lernen, um Ihre Klient:innen gut zu begleiten?

GRATIS LIVE HR-webinar AM 7.2. und 8.2.

Bild für FactSheet für HRler:innen

Du willst es schaffen, Jobsharing zu einem gelebten Alltag in deinem Unternehmen zu machen, OHNE dass es nur bei einer "schönen Idee" oder bei Einzelfällen bleibt?

Nach dem Webinar kennst du* DIE drei wichtigsten Schlüsselfaktoren zum Thema:

warum und wie Du in Deiner Organisation Mitstreiter:innen für Jobsharing als HR-Multitool überzeugen kannst (und wie NICHT)

was für Organisationen beim Einführen von Jobsharing erfolgskritisch ist

mit welchen fünf Schritten Jobsharing & Joint Leadership professionell eingeführt werden kann

... und Du stellst uns Deine Fragen zum Thema.

Am Ende geben wir Dir alle Infos zu unserem neuen Gruppen-Kurs JOBSHARING PROFESSIONAL HR/OE, der in einer kleinen Gruppe im März 2023 stattfindet (und öffnen die Buchungstüren).

*Da wir im Webinar das Seminar-Du verwenden, tun wir das auch hier und hoffen, das ist für Dich ok.

HR FAKTEN AUF DEN PUNKT GEBRACHT!

Bild für FactSheet für HRler:innen

Sie wollen die wichtigsten Fakten für HR zu Jobsharing & Joint Leadership erfahren?

Dann ist Unser **FactSheet für HR** genau das Richtige für Sie. Hier erfahren Sie:

1. Argumente für Jobsharing & Joint Leadership, die überzeugen

2. DOs

3. DON'Ts

4. Fünf Schritte einer Jobsharing Pilotphase

HIER ANMELDEN & das HR FACTSHEET ERHALTEN:

Auch wir hassen Spam. Mit Eingabe Ihrer E-Mail Adresse erhalten Sie kostenfrei unser HR-FactSheet & sind für unseren Newsletter mit Tipps & Best Practices rund um Jobsharing angemeldet. Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Infos zu unserem Datenschutz finden Sie hier.

Wie Sie Joint Leadership am besten für sich umsetzen

10 Schritte Jobsharing Kurs mit Esther

DER KOSTENLOSE 10-SCHRITTE-MINIKURS

Investieren Sie 7 Tage lang jeweils 5-10 Minuten und finden Sie heraus, wie Sie Ihre JobSharing und Joint Leadership Idee in die Praxis umsetzen können! Einfach zu unserem Newsletter anmelden und den kostenlosen 10-Schritte-Minikurs erhalten.

DAS SAGEN ANDERE ÜBER UNS

KOMPETENZ MEETS HERZ

„So inspirierend habe ich die JOYntLEADING Tandem Coaching Fortbildung erlebt. 

Für mich absolut bereichernd.“

[Foto: Beiersdorf]

► WEITERLESEN

Christina Braase

Diversity & Jobsharing Expert,  Beiersdorf AG

GEBALLTE EXPERTISE

Bei JOYntLEADING ist die geballte Expertise zu Joint Leadership versammelt und wird in performativer Art vermittelt. 

Praxisrelevant und lehrreich.

[Foto: J. Haas]

► WEITERLESEN

Dr. Anna-Teresa Grumblies & Dr. Jean-Pierre Palmier

Leitung Bildungsprogramm Wissenschaft, Studienstiftung des deutschen Volkes

Seminar lohnt sich

„Von einem JOYntLEADING Seminar dürften alle profitieren, die sich mit Jobsharing näher beschäftigen.

Für uns war danach klar: Das machen wir. …“

[Foto: B. Hänssler/Thieme] 

► WEITERLESEN

Dr. h. c. Albrecht Hauff

Chairman & CEO, Thieme Gruppe

wer steckt hinter joynt leading?

UNSER TEAM

Aktuell engagieren sich in unserem Team sowohl angestellte als auch freiberufliche Coaches, Trainer:innen und Berater:innen:

Esther Himmen (Gründerin), Jason Lameyer, Angela Lechner, Peter Schönfelder, Katja Schumacher, Astrid Seidl, Milena von Tottleben und Carolin Weigel.

Joint Leadership gilt auch für unser Inner Circle Netzwerk. Gemeinsam haben wir mehr Ideen und können noch mehr erreichen. In der Arbeit mit unseren Kund:innen arbeiten wir deshalb in der Regel in Projekt-Tandems. Dadurch können wir:

 

  • Joint Leadership für Sie live erlebbar machen.
  • Eine viel größere Ideen- und Kompetenzvielfalt bieten.
  • Und neben den zahlreichen Tipps & Praxis-Hacks, die wir von anderen JobSharing-Duos gelernt haben, auch unsere eigenen Tandem-Erfahrungen vermitteln.
Freiberufliche und angestellte Berater:innen im JOYntLEADING Team

AUF DEN PUNKT GEBRACHT!

Joint Leadership und JobSharing FactSheets

Mit unseren FactSheets erfahren Sie:

1. Die Vorteile von JobSharing & Joint Leadership

2. Welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen

3. Welche praktischen Modelle es gibt

4. Beispiele aus der Praxis

HIER ANMELDEN & FACTSHEETS ERHALTEN:

* Hiermit erkläre ich mich einverstanden News von JOYntLEADING zu bekommen, die ich jederzeit wieder abbestellen kann. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

UNSERE NEUESTEN BLOG-ARTIKEL

Jobsharing Interview #3: Stephanie Benda & Jessica Sears

Jobsharing Interview #3: Stephanie Benda & Jessica Sears

In diesem Tandem Interview berichten Jessica Sears und Stephanie Benda von ihrem Joint Leadership an der Spitze von Karibu Safaris. Einblicke in den Alltag eines gerade gestarteten Tandems, ihr Modell, ihre Absprachen und Vorteile.

ABONNIEREN SIE HIER UNSEREN NEWSLETTER

* Hiermit erkläre ich mich einverstanden News von JOYntLEADING zu bekommen, die ich jederzeit wieder abbestellen kann. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.